Webinar

Upcoming Events

  • No events in this category
  • Keine Kommentare

    1. Avatar
      K. Abt
      11. April 2013 bei 08:37 · Antworten

      Zur heutigen Analyse kann ich Ihnen nur gratulieren – knapp formuliert und leider sehr treffend. Die Frage ist tatsächlich welche Vermögenswerte davon profitieren können, denn die Vergemeinschaft der Schulden bedeutet auch die Vergemeinschaftung der Haftung und die wird irgendwann in deutlichen Vermögenseinbussen der Bürger münden müssen. D.h. eigentlich wäre zu fragen, wie kann ich mein Vermögen dem Zugriff des Staates oder des künftigen Superstaates entziehen …. doch das wird zunehmend kriminalisiert oder zumindest an den Pranger gestellt.

    2. Avatar
      Moreth
      17. April 2013 bei 22:22 · Antworten

      Gefällt mir gut, da sehr klar und übersichtlich! Weiter so!

    3. Avatar
      Ulf Cihak
      9. Mai 2013 bei 06:41 · Antworten

      vielen Dank für diese sehr interessante Goldanalyse

    4. Avatar
      Moreth,Maria
      28. Juni 2013 bei 08:12 · Antworten

      Ueberzeugender und klar formulierter Beitrag! Gefällt mir!

    5. Avatar
      Moreth,Maria
      23. August 2013 bei 20:28 · Antworten

      Danke für den wichtigen informativen Beitrag! Es ist sehr beruhigend, dass es so fachkompetente Vermögensverwalter, wie Sie es sind, gibt, die auf das Geld der Kunden so gewissenhaft achten.

    6. Avatar
      Moreth,Maria
      28. August 2013 bei 18:11 · Antworten

      Guter Bericht, danke!

      Grüße!

    7. Avatar
      Helmut Reinhardt
      30. Dezember 2013 bei 18:15 · Antworten

      Sehr geehrter Herr Leichtweiß,

      wissen Sie zufällig ob zu den oben erwähnten Währungskassageschäften auch der Forexhandel bei den diversen Online-Brokern fällt ?

      Danke und Gruß
      H. R.

      • christoph
        christoph
        6. Januar 2014 bei 15:31 · Antworten

        Sehr geehrter Herr Reinhardt,

        grundsätzlich sollte es der Broker beantworten können, um was für ein Geschäft es sich konkret handelt. Gerne können wir auch kurz telefonieren.

    8. Avatar
      Moreth, Maria
      24. April 2014 bei 06:30 · Antworten

      Sehr guter Artikel, da überschaubar und klar formuliert,

      herzlichen Gruß!

    9. Avatar
      Rolf
      21. Juli 2014 bei 10:02 · Antworten

      Vielen Dank für das klasse Video. Wieder einmal fundierte Informationen auf den Punkt gebracht, optimal um die strategische Aurichtung der Finanzplanung zu überprüfen.
      Prima 5 Sterne :-)

      • Avatar
        Lisa Hassenzahl
        21. Juli 2014 bei 13:44 · Antworten

        Vielen Dank für das positive Feedback zu unserem Video. Wir freuen uns, wenn wir zum Nachdenken und Handeln anregen können.

    10. Avatar
      Hans-Georg Joos
      13. November 2014 bei 09:12 · Antworten

      Sehr geehrtes YPOS Team,

      leider bin ich heute Abend verhindert, habe aber Interesse an einem Video-Mitschnitt dieses Webinars.

      Bitte geben SIe mir kurz Bescheid, ob Sie mir die Informationen zur Verfügung stellen können.

      Vielen Dank

      Hans-Georg Joos

    11. Avatar
      Katrin
      3. Dezember 2014 bei 10:26 · Antworten

      Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Interesse an diesem Thema schon sehr groß ist. Schade, dass es so etwas hier in unserer Nähe leider nicht gibt.

      • Avatar
        Lisa Hassenzahl
        3. Dezember 2014 bei 10:42 · Antworten

        Hallo!
        Wir bieten die angesprochene Veranstaltung als Seminar, aber auch als onlinebasiertes Webinar an. Somit besteht auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Regionen Deutschlands die Möglichkeit, das Webinar zu besuchen.

        In diesem Jahr stehen keine Termine mehr zur Verfügung, jedoch werden wir kurzfristig die neuen Termine für das kommende Jahr auf unserer Webseite veröffentlichen.

    12. Avatar
      Moreth, Maria
      10. Dezember 2014 bei 19:42 · Antworten

      Ueberzeugender,guter Bericht!

      Mit freundlichen Grüßen,

      Maria Moreth

    13. Avatar
      Zittermaxe
      14. Januar 2015 bei 23:45 · Antworten

      Respekt Herr Leichtweiss, dass Sie es verstanden haben eine doch so recht komplexe Thematik so verständlich dem Leser darzustellen.
      Chapeau…..

      • Avatar
        Lisa Hassenzahl
        19. Januar 2015 bei 11:52 · Antworten

        Vielen Dank für das positive Feedback zu unserem Beitrag!