Alle Beiträge gekennzeichnet mit 'Eurokrise'

YPOS Markets 17/2013

Eingestellt am Mittwoch, 24. April 2013, 15:35 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Marktlage Nachdem in der letzten Woche die Sorgen um einen erneuten Rückgang des Wirtschaftswachstums das Börsengeschehen beherrschten, scheinen die Aktienmärkte nun einen Boden gefunden zu haben. So konnten einige Unternehmensergebnisse die Marktstimmung positiv beeinflussen und auch der US-Verbrauchersektor (US ICSC Chain Stores) trug zur besseren Stimmung bei. Hinzu kommt die Hoffnung, dass die..
Weiterlesen

YPOS Markets 16/2013

Eingestellt am Mittwoch, 17. April 2013, 16:44 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Aktien & Gold ist schon wieder alles Vorbei Der dramatische Einbruch des Goldpreises ist in aller Munde, doch egal welchen Experten man fragt, eine eindeutige Erklärung für einen derart schnellen Preisverfall kann niemand bieten. Die Argumente um die Veräußerung von zypriotischen Goldbeständen sind wohl die gängigsten. Doch auch die sogenannten Programm..
Weiterlesen

YPOS Markets 15/2013

Eingestellt am Mittwoch, 10. April 2013, 14:58 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Wachstum enttäuscht Märkte An den Kapitalmärkten hat sich in den letzten Tagen vermehrt Ernüchterung breit gemacht. Die zwischenzeitlichen Kursrückgänge an den Aktienmärkten sind in der Hauptsache auf die weltweit ungünstigen Wachstumsaussichten zurückzuführen. Europa hält, was das Wirtschaftswachstum angeht, die Schlussleuchte. Die schlecht gemachte Einführung einer gemeinsamen Währung hat zwar temporär zu einem Wohlstandsschub..
Weiterlesen

YPOS Markets 14/2013

Eingestellt am Mittwoch, 3. April 2013, 16:43 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Zypern „Schock“ überstanden?! Die Geschehnisse um Zypern haben in den letzten Tagen viele Anleger verunsichert und die Angst vor einem ungeordneten Zusammenbruch der Eurozone erneut aufkommen lassen. Doch der Indikator der Europäischen Zentralbank, welcher das Stress-Level im europäischen Finanzsystem ausweist (siehe Abb.1), spricht eine andere Sprache. Der aktuelle Stand des..
Weiterlesen

YPOS Markets 12/2013

Eingestellt am Mittwoch, 20. März 2013, 17:27 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Heilungsprozess in der Eurozone Die Geschehnisse in und um Zypern und deren Interpretation dominieren dieser Tage die Medienlandschaft. Doch wenn man sich auf das Verhalten der Kapitalmärkte in dieser Woche konzentriert, so muss man eines ganz klar attestieren: Viel Lärm um nichts (siehe hierzu auch: Tagesausblick auf cashkurs.com vom 19.03.2013)...
Weiterlesen

YPOS Markets 9/2013

Eingestellt am Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:56 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Aktueller Kommentar Italien und die Folgen für den Markt Nach den Wahlen in Italien legten die Kapitalmärkte einen wilden Ritt hin. Die Aktienmärkte schossen nach den ersten Hochrechnungen wie eine Rakete in die Höhe. Der italienische MIB-Index war teilweise knapp 5 Prozent im Plus. Doch als das Bild mit einer..
Weiterlesen

YPOS Markets 08/2013

Eingestellt am Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:55 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Aktueller Kommentar Die ZEW Konjunkturerwartungen lassen hoffen, aber die Parlamentswahlen in Italien sorgen für Verunsicherung Diese Börsenwoche begann verhalten. Die Grundstimmung ist vor den italienischen Parlamentswahlen ohnehin gedämpft, hinzu kommen die noch immer ungelöste Frage um das US-Fiskalproblem und die wirtschaftlichen Sorgen um die Eurozone. In der vergangenen Woche wurden für..
Weiterlesen

YPOS Markets 07/2013

Eingestellt am Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:37 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Das Schreckgespenst des Währungskrieges Im Vorfeld des am Wochenende statt findenden G20 Treffens in Moskau haben sich die einflussreichsten 7 Staaten (G7) auf ein Statement zur Bekämpfung eines Währungskrieges verständigt. Durch die sehr starke und schnelle Abwertung des Japanischen Yen kam es bei vielen Nationen zu Verstimmungen, da diese so..
Weiterlesen

YPOS Markets 06/2013

Eingestellt am Mittwoch, 6. Februar 2013, 17:58 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Aktueller Kommentar Die Aktienmärkte setzen vorläufig ihre Korrektur fort. Grund für die steigende Unsicherheit an den Märkten sind die erneuten Anzeichen eines politischen Konflikts zwischen Deutschland und Frankreich. Stein des Anstoßes ist eine aufkommende Diskussion zwischen den beiden Ländern hinsichtlich des kürzlich stark angestiegenen Eurokurses (Abb.1). In diesem Rahmen äußerte sich ein..
Weiterlesen

Sie finden CAC unfair?! Dann schauen Sie mal in das AEG

Eingestellt am Freitag, 11. Januar 2013, 12:45 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Was war das für eine Empörung. Neu emittierte Staatsanleihen der Euro Mitgliedsstaaten enthalten seit dem 1.1.2013 eine Klausel, die die technische Abwicklung eines Schuldenschnitts vereinfacht. Diese erlaubt es dem staatlichen Schuldner, auch dann seine Schulden nicht zurückzuzahlen, wenn der einzelne Anleihebesitzer nicht zustimmt. Hier fragt man sich schon, was es..
Weiterlesen