Alle Beiträge gekennzeichnet mit 'Eurokrise'

YPOS Markets 16 / 2014

Eingestellt am Mittwoch, 23. April 2014, 15:12 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Der EURO war ein Fehler! Die wirtschaftliche Situation innerhalb der Eurozone hat sich in den letzten Monaten stabilisiert und die Eurozone als Ganzes ist wieder auf einem Wachstumskurs. Die letzten Frühindikatoren lassen auf ein Wachstum für die Eurozone von 0,5 Prozent im 2. Quartal hoffen. Dies ist die Version der..
Weiterlesen

Eurokrisenbarometer Februar 2014

Eingestellt am Montag, 10. Februar 2014, 14:51 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Wirtschaftliche Erholung setzt sich fort Auch im Januar 2014 setzt sich die in 2013 bereits begonnene Erholung weiter fort. Die Einkaufsmanagerumfragen zeigen, für Italien und Frankreich eine positive Entwicklung; hier hatte sich das Wirtschaftswachstum zuletzt besonders schleppend entwickelt. Trotz der positiven Zeichen gibt es auch weiterhin Probleme: Die Erholung ist..
Weiterlesen

Eurokrisenbarometer Januar 2014

Eingestellt am Montag, 13. Januar 2014, 13:00 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Der große Orderstau innerhalb der Eurozone sorgt aktuell für eine Beschleunigung der wirtschaftlichen Erholung des Euroraums. Viele Aufträge, die lange aufgeschoben wurden, kommen nun in der Wirtschaft an und sorgen für eine erhöhte wirtschaftliche Aktivität. In der Konsequenz fallen auch die Kosten zur Staatsfinanzierung für die Peripheriestaaten. Die Risiken eines..
Weiterlesen

YPOS Eurokrisenbarometer Dezember 2013

Eingestellt am Donnerstag, 19. Dezember 2013, 16:31 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Oberflächlich herrscht weiter eine entspannte Lage in der Eurozone. Doch die strukturellen Probleme sind nach wie vor nicht gelöst. Die Schuldenlast muss noch immer reduziert werden. Das Problem ist ein zu geringes Wirtschaftswachstum, welches in der unzureichenden Wettbewerbsfähigkeit der Eurozone als Ganzes begründet ist. Daher müssen die Zinszahlungen für die..
Weiterlesen

YPOS Eurokrisenbarometer November 2013

Eingestellt am Donnerstag, 14. November 2013, 10:27 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Trotz der leichten wirtschaftlichen Erholung in den Vormonaten, konnte sich keine selbsttragende Dynamik entwickeln. Stattdessen droht aktuell der Aufschwung gänzlich zum Erliegen zu kommen. Die neuesten Inflationsdaten der Eurozone zeigen ein weiter fallendes Preisniveau, das weit unter der angestrebten Marke von 2 Prozent liegt. Diese besorgniserregende Situation könnte die Schuldenproblematik..
Weiterlesen

YPOS Eurokrisenbarometer Oktober 2013

Eingestellt am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 13:52 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Wir bleiben in ruhigen Fahrwassern / Leichte Verbesserung / Noch immer signifikante politische und wirtschaftliche Risiken Für die rückläufigen Zinsen am Anleihemarkt ist nicht alleine die Situation in Europa verantwortlich. Die unerwartete Entscheidung der US-Notenbank, die lockere Geldpolitik vorerst unverändert beizubehalten sorgt ebenfalls weltweit für fallende Zinsen. Doch auch in..
Weiterlesen

Jetzt die letzten Plätze sichern: Kapitalmarktperspektiven nach der Wahl mit Dirk Müller

Eingestellt am Donnerstag, 19. September 2013, 14:33 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Sie suchen einen Ansprechpartner für Ihre finanziellen Fragestellungen und wünschen sich Betreuungsindividualität sowie transparente Strategien für Ihr Vermögen? Nutzen Sie die Chance und lernen Sie unsere Strategien für Ihr Vermögen kennen. Ein spannender Abend mit interessanten Themen sowie unserem Gastredner Dirk Müller, „Mister Dax“, wartet auf Sie. Die Inhalte des..
Weiterlesen

Update zur Eurokrise

Eingestellt am Dienstag, 3. September 2013, 17:57 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Frankreich und Italien machen weiter Sorgen In vielen Ländern hat die Schocktherapie der Sparpakete geholfen, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. In Italien und Frankreich sieht die Situation allerdings weniger positiv aus. Hier ist die Wettbewerbsfähigkeit seit Ausbruch der EURO-Krise sogar weiter gesunken. Der effektive Wechselkurs (real) wird vom Internationalen Währungsfonds (IWF)..
Weiterlesen

YPOS Markets 20/2013

Eingestellt am Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:50 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Eurozone weiter in Rezession Am heutigen Mittwoch wurden für eine Reihe von Euroländern die vorläufigen Zahlen zum Wirtschaftswachstum (Veränderung des BIP) des 1. Quartals 2013 veröffentlicht. Die Zahlen zeigen, dass die Wirtschaft in der Eurozone, Deutschland, Frankreich, Portugal und Italien im 1. Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahresquartal geschrumpft ist. Dabei überraschten..
Weiterlesen

YPOS Markets 18/2013

Eingestellt am Mittwoch, 1. Mai 2013, 10:55 Uhr · Eingestellt in Markteinschätzung

Inflationsangst ade?! Insbesondere in Deutschland ist die gefühlte Inflationsangst angesichts der historischen Erfahrungen sehr hoch. Dies steht allerdings in einem klaren Widerspruch zu dem Verhalten, dass die einheimischen Anleger an den Tag legen. Der Großteil des privaten Vermögens wird in Geldwerten gebunkert, die unter dem gefürchteten Inflationsszenario leiden. Aktuell scheinen..
Weiterlesen