Blog

teaser-alle publikationen teaser-markets teaser-eypertendepot teaser-krisenbarometer

Sie suchen Informationen zu einem bestimmten Thema? Nutzen Sie die Übersicht der häufig gesuchten Begriffe oder die Schlagwortsuche, um die Beiträge zu Ihrem Wunschthema zu finden.

 

 

Risiken – Was Anleger jetzt wissen müssen

Eingestellt am 11. Dezember 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen

Das Kalenderjahr 2018 zeigt Rückgänge bei einer Vielzahl von Vermögensklassen. Vereinzelt macht schon wieder das Wort „Crash“ die Runde. Wir betrachten daher die wichtigsten Risiken aus der Perspektive eines privaten Anlegers. Die regulatorische geprägte Risikokennzahl unterschätzt das echte Risiko Offene Immobilienfonds waren ein gutes Beispiel dafür, dass eine Risikokennzahl zu..
Weiterlesen

Aktienmärkte im Rückwärtsgang – Das ist jetzt wichtig

Eingestellt am 6. Dezember 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Videos

Die Preise vieler Vermögensklassen befinden sich im Rückwärtsgang. Dies macht Risikostreuung schwieriger. Gleichzeitig sind die Inflationserwartungen stark gefallen und der Konjunkturpessimismus nimmt zu. Wie sich die klassischen „sicheren“ Häfen seit dem Aktienmarkthoch geschlagen haben und mit welchen Erwartungen Anleger an den Kapitalmarkt treten sollten, das erfahren Sie in diesem Video...
Weiterlesen

Vielbeachteter Rezessionsindikator vs. Renditen am Aktienmarkt

Eingestellt am 4. Dezember 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Videos

Die Zinsstrukturkurve ist invers. Dies war in der Vergangenheit ein guter Indikator für den Beginn einer Rezession. Der Vorlauf betrug 5 bis 17 Monate. Rezessionen sorgen für fallende Unternehmensgewinne. Das führt zu stark fallenden Aktienkursen. Auf der anderen Seite lagen die historischen Renditen am Aktienmarkt für Zeiträume von 6 bis..
Weiterlesen

Wirtschaftsdaten und Portfoliopositionierung

Eingestellt am 30. November 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Während sich die Konjunkturdaten eintrüben, leiden die Anleger in der Eurozone unter einer massiven finanziellen Repression. In Amerika scheint die Zinswende an Dynamik zu verlieren. Aufgrund der globalen Bedeutung der US-Zinsen hat dies vielfältige Auswirkungen. Insbesondere Aktien aus Schwellenländern könnten nun profitieren. Unsere Rückschlüsse auf die aktuelle Positionierung einer ausgewogenen..
Weiterlesen

Finanzielle Repression, US-Zinsen und schlechtere Stimmung

Eingestellt am · Eingestellt in Alle Publikationen, Videos

Finanzielle Repression – Sichere Renditen unterhalb der Inflationsrate / Risiken bei Indexfonds – Wenig Diversifikation erhöht Risiken / Steigen die US-Zinsen nur langsamer oder war es das mit der Zinswende? / Wirtschaftsstimmung in Deutschland schwächer – Wen wundert es? Vom allgemeinen Umfeld zur persönlichen Anlagestrategie Das Kapitalmarktumfeld ist nur ein..
Weiterlesen

Video: Drei wichtige Börsenthemen zum Wochenende

Eingestellt am 23. November 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Videos

Die deutsche Wirtschaft ist geschrumpft. Christoph Leichtweiß nutzt die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Vom allgemeinen Umfeld zur persönlichen Anlagestrategie Das Kapitalmarktumfeld ist nur ein Aspekt, der bei der Herleitung einer ganzheitlichen Anlagestrategie berücksichtigt werden sollte. Die Grafik zeigt weitere Parameter, die Anleger bei Anlageentscheidungen berücksichtigen sollten...
Weiterlesen

Video: Black Friday und Cyberweek – Erheblicher Preisdruck bei Aktien

Eingestellt am 21. November 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Videos

Aktuell versucht man die teilweise erheblichen Rückgänge am Aktienmarkt durch Veränderungen der wirtschaftlichen Perspektiven und der Vielzahl an Krisenherden zu erklären. Ob dies Sinn macht und worauf Anleger Ihr Augenmerk richten sollten erfahren Sie in diesem Video. Das jeweilige Fazit eines Kapitels finden Sie hier: Marktanalyse – Bewegung und Einordung..
Weiterlesen

Die politischen Zinsen sind für deutsche Anleger viel zu niedrig

Eingestellt am 11. November 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Die Verunsicherung über die italienischen Haushaltspläne führt dazu, dass die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrer Handlungsfreiheit eingeschränkt ist. Damit bleiben die Zinsen für Deutschland viel zu niedrig und die Schieflage der zinsbasierten Altersvorsorge verschärft sich. Auf Depotebene sprechen ein abnehmendes Wachstum der Eurozone und schwächere Einkaufsmanagerindices für defensive Aktien in..
Weiterlesen