Eingestellt am 15. Juni 2016 · Eingestellt in Alle Publikationen, Ausgesuchte Tagesnachrichten

In unserem Lunch-Update haben wir die sachlichen Fakten und die unterschätzte emotionale Komponente der anstehenden Brexit-Entscheidung näher betrachtet. Zudem schauen wir über den Tellerrand der nächsten Woche hinaus und interpretieren die erwarteten Folgen für die wichtigsten Vermögensklassen. Auch aktuell unterschätzte Risiken für die Kapitalmärkte kommen zur Sprache.

Passt Ihr Depot zu Ihrer finanziellen Risikobereitschaft?

Ein Depot, das nicht zu Ihrer finanziellen Risikobereitschaft passt, bedeutet in turbulenten Marktphasen großen emotionalen Stress, da die Schwankungen zu groß sind und man sich unwohl fühlt. Umgekehrt kann ein zu defensiv gestaltetes Depot gleichermaßen zu einer Unzufriedenheit führen.

Nutzen Sie die Brexit-Entscheidung als Anlass, um Ihr Depot mit Ihrer finanziellen Risikobereitschaft abzugleichen. Fordern Sie in einem ersten Schritt die kostenfreien Zugangsdaten zum Onlinefragebogen an.

Weitere Infos

Sie suchen einen Ansprechpartner für Ihre finanziellen Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen in einem kostenfreien und unverbindlichen Gespräch zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Hassenzahl

Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Hassenzahl, Certified Financial Planner

Telefon: 06151 159 4021

Email: lisa.hassenzahl@ypos-fp.de

Beratung anfordern

Über den Autor

Yannick Schneller hat 2017 ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg im Bereich BWL Finanzdienstleistungen absolviert und ist seitdem als Berater tätig. Zusätzlich absolviert er aktuell seinen Master mit Schwerpunkt "Finance" an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.