Eingestellt am 22. Oktober 2020 · Eingestellt in Alle Publikationen, Allgemein, Videos

Die Maßnahmen der Regierungen lassen die Staatsverschuldung deutlich steigen. Damit bleiben die Zinsen niedrig und der Anlagenotstand wird weiter verschärft. Worauf ist nun bei Anleihen und Aktien zu achten? Warum sollten Anleger bei Risiken neu rechnen und wie sieht das passende Erwartungsmanagement für Marktschwankungen aus? Sie erfahren es in diesem Video.

Die Themen des Videos

  • Was kostet die Welt? Globale Fiskalpolitik im Überblick
  • Anlagenotstand 3.0 – Wo gibt es noch Renditen?
  • Positive Renditeerwartung bedeutet mehr Risiko – Gesamtrisiko im Depot richtig kalkulieren
  • Aktienmarkt – Branchenmix wichtiger als Länderzugehörigkeit
  • Nachhaltigkeit (ESG) mit Herausforderungen im aktuellen Growth-Umfeld
  • Warum 15 Prozent Verlust am Aktienmarkt immer eine vernünftige Erwartungshaltung sind
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerne erläutern wir Ihnen unsere Dienstleistungen in einem kostenfreien Erstgespräch

Ihr Ansprechpartner: Marco Metzger

Telefon: 06151 8507650

Email: marco.metzger@ypos-fp.de

Kontaktaufnahme

christoph

Über den Autor

Herr Leichtweiß ist Finanzplaner und hat seinen Schwerpunkt in der strategischen Vermögensstrukturierung. Seine Beiträge finden Sie regelmäßig auf unserer Seite.