Eingestellt am 6. Oktober 2021 · Eingestellt in Alle Publikationen, Allgemein, Markteinschätzung, Videos

Die Probleme im chinesischen Immobilienmarkt und eine anhaltend hohe Inflationsrate sind nur zwei der vielen Argumente, die man anführen kann, um den aktuellen Preisrückgang an den Aktienmärkten zu begründen. Doch sind diese Bewegungen so spektakulär, wie die Schlagzeilen glauben machen? Worauf sollten langfristige Anleger ihr Augenmerk richten?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Aktuelle Entwicklungen, Diversifikation Fehlanzeige
  • Im Durchschnitt ist in jedem Jahr mit zweistellen Preisrückgängen zu rechnen
  • Chance/Risiko Verhältnis: Die Zukunft wird anspruchsvoller als die Vergangenheit
  • „Buy the dip“ ist King und Risikomanagement ist vergebene Liebesmüh?
  • Inflation und Denken im Rückspiegel erzeugen großes Fehlerpotential

Gerne erläutere ich Ihnen unsere Dienstleistungen

Ihr Ansprechpartner: Marco Metzger

Telefon: 06151 8507650

Email: marco.metzger@ypos-fp.de

Kontaktaufnahme

Über den Autor

Herr Leichtweiß ist Finanzplaner und hat seinen Schwerpunkt in der strategischen Vermögensstrukturierung. Seine Beiträge finden Sie regelmäßig auf unserer Seite.