Alle Beiträge in 'Markteinschätzung'

Protokoll der EZB signalisiert Wendepunkt für Geldpolitik   

Eingestellt am Montag, 10. Juli 2017, 10:44 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Nach der Veröffentlichung des EZB-Protokolls der Juni-Sitzung, klettert die Rendite für deutsche Staatsanleihen auf ein 18-Wochen Hoch. Die steigenden Zinsen in der Eurozone sorgten auch für einen kräftigen Anstieg des Euro. Aus dem Protokoll geht hervor, dass die EZB bereits darüber diskutiert, wie man die Märkte auf das Ende des..
Weiterlesen

Warum der Ölpreis nicht steigen kann

Eingestellt am Freitag, 23. Juni 2017, 14:10 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

In den letzten zweieinhalb Jahren ging die Ölindustrie durch die größte Krise seit den 1990er Jahren. Wie die Geschichte gezeigt hat, folgt auf einen Ölpreiseinbruch eine ordentliche Erholung, wenn nicht sogar ein Boom. Doch diesmal ist die Preiserholung sehr überschaubar, wie kann das sein? Aussichten für den Ölpreis Fragt man..
Weiterlesen

Stimmung am Kapitalmarkt trübt sich ein – Erste Warnsignale für Aktien?

Eingestellt am Freitag, 16. Juni 2017, 15:21 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Das Umfeld für risikoreiche Kapitalanlagen war in den letzten Monaten sehr gut. Eine Steigerung dieser positiven Dynamik ist unseres Erachtens nach nur schwer vorstellbar. Insofern wird es spätestens jetzt einmal Zeit, sich mit dem Thema Risiko im eigenen Portfolio auseinander zu setzen. Denn durch die teilweise großen Kursentwicklungen sind viele..
Weiterlesen

Der Zins bleibt bei Null – Einordnung für Anleger

Eingestellt am Sonntag, 11. Juni 2017, 11:27 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Trotz der verbesserten wirtschaftlichen Situation in der Eurozone hat die Europäische Zentralbank (EZB) keine Änderungen ihrer Geldpolitik angekündigt. Die Zinsen bleiben weiter bei Null und es werden bis Ende 2017 Anleihen aufgekauft (bei Bedarf auch länger). Wir schauen auf die wichtigsten Fakten und Hintergründe für Anleger. Leitzins und Verwahrgebühren Steigende..
Weiterlesen

Vier aktuell wichtige Themen für Anleger

Eingestellt am Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:04 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Kurznachrichten, Markteinschätzung

Die Ratingagentur Moody´s wertet die Kreditwürdigkeit von China ab. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist auf Rekordniveau. Der Anlagenotstand führt selbst bei Hochzinsanleihen zu sehr niedrigen Renditen. Die Goldpreisentwicklung aus verschiedenen Währungsperspektiven. Wann werden diese Kredite für China zu einem Problem? Die Ratingagentur Moody´s hat die Kreditwürdigkeit von China gesenkt...
Weiterlesen

Kapriolen im Weißen Haus und Währungseffekte als Renditekiller

Eingestellt am Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:11 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

In dieser Woche mussten sich Anleger zum ersten Mal seit vielen Wochen mit größeren Schwankungen an den Aktienmärkten auseinandersetzten. So kam es am vergangenen Mittwoch zu Kursverlusten, doch hierbei handelt es sich normale Schwankungen, die an der Börse dazu gehören. Auch wenn diese Bewegungen in den Medien häufig dazu genutzt werden, große..
Weiterlesen

Bullenmarkt oder Ruhe vor dem Sturm – Jetzt noch Aktien kaufen?

Eingestellt am Samstag, 13. Mai 2017, 9:19 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

An den Kapitalmärkten ist die Volatilität in den letzten Monaten immer weiter gefallen und hat mittlerweile ein historisch niedriges Niveau erreicht. Der VIX Index (der VIX drückt die erwartete Schwankungsbreite des US-amerikanischen Aktienindex‘ S&P 500 für die nächsten 30 Tage aus) notierte zuletzt im Frühjahr 2007 so niedrig wie derzeit,..
Weiterlesen

Aktien auf Allzeithoch – Warum auch nicht?

Eingestellt am Freitag, 5. Mai 2017, 10:08 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Der deutsche Leitindex DAX30 hat am Donnerstag ein neues Allzeithoch erreicht. Gute Konjunkturdaten für die Eurozone und sehr niedrige Zinsen sind eine durchaus schlüssige Begründung für diese Entwicklung. Was sollten Anleger mit Blick auf den Aktienmarkt jetzt tun? Im Schatten der Aktienmärkte gibt es wichtige Entwicklungen bei den Währungen. Auch..
Weiterlesen

Fremdwährungen als Performance-Killer – Was Sie über Währungsrisiken wissen müssen!

Eingestellt am Freitag, 28. April 2017, 12:03 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Die Aktienmärkte entwickelten sich in diese Woche sehr positiv. Der Ausgang der französischen Präsidentschaftswahlen konnte die Ängste der Marktteilnehmer (zumindest vorerst) zerstreuen. Die Kapitalmärkte reagierten entsprechend erleichtert, Anleger suchten Anlagen in Aktien und verkauften sichere Häfen wie Gold oder deutsche Staatsanleihen. Besonders positiv entwickelten sich europäische Aktien, hier führten Werte aus..
Weiterlesen

US-Wertpapierkredite auf Rekordhoch – Und nun?

Eingestellt am Freitag, 31. März 2017, 17:58 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Markteinschätzung

Die US-Wertpapierkredite haben einen neuen Höchststand erreicht. Sollten sich Anleger deswegen Sorgen machen? Die Inflationsrate ist im März in Deutschland gefallen. Können Anleger deswegen sorglos sein? Zudem schauen wir auf die zunehmende Divergenz zwischen den Stimmungsumfragen und den harten wirtschaftlichen Daten in den USA. Wertentwicklung wichtiger Vermögensklassen Das erste Quartal..
Weiterlesen