Eingestellt am 29. Mai 2020 · Eingestellt in Alle Publikationen

Der geplante Wiederaufbaufonds der Europäischen Union ist ein „Game Changer“. Wir betrachten die historische Entwicklung und schätzen die Auswirkungen auf die Aktien- und Währungsmärkte ein. Insbesondere könnte es zu einem Favoritenwechsel am Aktienmarkt führen.   

  • Wie haben sich die Vermögenspreise entwickelt und welche Schlüsse ergeben sich daraus?
  • Rezession sicher – Blick auf die Stimmung von Unternehmen und Konsumenten
  • Von der Zinsersparnis zu offenen Transferzahlungen – Eine historische Einordnung
  • Explodierende Notenbankbilanzen, implodierende Kapitalmarktrenditen
  • Wie groß ist das Inflationsrisiko?
  • Aktien – Führen hohe US-Bewertungen und eine geringere politische Risikoprämie für Europa zu einem Favoritenwechsel?

Gerne erläutern wir Ihnen unsere Dienstleistungen

Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Hassenzahl

Telefon: 06151 1594021

Email: lisa.hassenzahl@ypos-fp.de

Kontaktaufnahme

Über den Autor

Lisa Hassenzahl ist Geschäftsführerin der YPOS Finanzplanung GmbH und Gründerin des ersten Family Offices für Frauen, Her Family Office. Bereits seit 2015 ist sie Certified Financial Planner und bietet eine Beratung, die Fragen der Kapitalanlage und der Vermögensstrukturierung mit rechtlichen sowie steuerlichen Aspekten verknüpft.