Eingestellt am 18. Mai 2018 · Eingestellt in Alle Publikationen

Langsam aber sicher wird deutlich wie dramatisch die zinsbasierte Altersvorsorge unter der anhaltenden Nullzinsphase leidet und der Schaden erheblich ist. Ein unschöner Anlass für jeden von uns, um sich grundsätzlich mit der eigenen Altersvorsorge und Ruhestandsplanung zu beschäftigen. In diesem Video erfahren Sie alles wichtige rund um dieses wichtige Thema.

Ihr persönlicher Leitfaden

Wie stelle ich mir meinen Ruhestand vor? Wann soll er beginnen? Welchen finanziellen monatlichen Bedarf habe ich?
Welche Vermögenswerte und Verbindlichkeiten habe ich heute?
Wie sieht die aktuelle Hochrechnung der gesetzlichen Rente aus? Was sagt die letzte Mitteilung der betrieblichen Altersversorgung?
Gesetzliche Rentenversicherung, Wertpapiere und Versicherungen sind ein Flickenteppich. Diese sollten sinnvoll zusammengeführt werden.

Ein kostenfreies Werkzeug um erste Einblicke in die unterschiedlichen Themen zu bekommen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Gerne werden mit Ihnen die Ergebnisse hieraus besprechen und auf Lösungsmöglichkeiten Aufmerksam machen.

Zum Ruhestandscheck
Fragen zum Tool? Hier haben wir Ihnen ein kurzes Video zur Einführung erstellt

    • Welche Rendite wird benötigt?
    • Welche Vermögensklassen (Aktien, Renten, Rohstoffe, Immobilien, Edelmetalle) sollen in welcher Verpackung (einzelnes Wertpapier oder Fonds) und auf welcher steuerlichen Ebene erworben werden?
    • Wie groß ist das Schwankungsrisiko dieser Strategie und ist diese im Rahmen der ermittelten finanziellen Risikobereitschaft

Fordern Sie jetzt den kostenlosen Test an und wir bauen anschließend mit Ihnen ein Portfolio das zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passt.

Senden Sie eine Email mit dem Betreff „Risikobereitschaft“ an info@ypos-fp.de

Disziplin, Disziplin, Disziplin! Dazu ein regelmäßiger Abgleich, wenn sich die private Lebensplanung oder das Kapitalmarktumfeld ändern.

 

Noch Fragen? Jetzt anrufen oder unverbindlichen Telefontermin vereinbaren!

 

Ihr Ansprechpartner: Christoph Leichtweiß

Telefon: 06151 1594015

Email: christoph.leichtweiss@ypos-vm.de

 

 

 

Wir rufen Sie auch gerne zurück!





Anrede*

Nachname*

Vorname*

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Welche Anliegen interessieren Sie am meisten? (Mehrfach Auswahl möglich)
RuhestandsplanungAufbau einer InvestmentstrategieBetreuung einer bestehenden StrategieFondskauf ohne Augabeaufschlag (Ohne Beratungsdienstleistung)Betriebliche Altersversorgung

Wann sind Sie am besten erreichbar?

MorgensMittagsAbends

Sonstige Anmerkungen?

Weiterführende Lektüre:

Was ist eigentlich „Altersvorsorge“ und wie kommt man zu einer sinnvollen Renditeerwartung? 

Unter dem Begriff der Altersvorsorge wird häufig verstanden, dass während des aktiven Erwerbslebens zielgerichtet Geld für den eigenen Ruhestand gespart wird. Das über die Jahre gewachsene Kapital soll nach dem Ende des aktiven Erwerbslebens die Lücke zwischen den regelmäßigen Renteneinkünften und dem für den gewünschten Lebensstandard notwendigen Betrag decken. Für die weiteren Überlegungen soll es an dieser Stelle keine Rolle spielen, wie das Kapital später finanziell eingesetzt wird… Eine kurzes Beispiel mit dem Einsatz der bekannten Grundrechenarten kann einen ersten Überblick beschaffen.

Hier kommen Sie zum vollständigen Artikel von der April-Ausgabe unseres Newsletters:
Zum Beitrag

Auf den Ruhestand vorbereitet: Warum Ruhestandsplanung mehr ist als Altersvorsorge

Die Planung des Ruhestands bietet viel Spielraum für Träume. Reisen, viel Zeit für Hobbys, Freunde und Familie. Vielleicht sogar noch einmal eine Sprache lernen oder ein Ehrenamt aufnehmen. Der Ruhestand soll die beste und entspannteste Zeit des Lebens werden. Viele denken bei der Ruhestandsplanung deshalb in erster Linie an Altersvorsorge. Vermögensaufbau soll dazu dienen, in der Rentenzeit über genügend finanziel- le Mittel zu verfügen. Oft gelingt das gut; nach vielen Berufsjahren ist meist ein stattliches Vermögen angespart. Dann stellt sich ab der Rente die Frage, wie das Vermögen sinnvoll aufgeteilt wird, damit es bis zum Lebensende reicht und z. B. der Familie noch etwas vererbt werden kann. Ruhestandsplanung bedeutet deshalb auch, einen Fahrplan für Aufbau, Sicherung und Verzehr des Vermögens aufzustellen. Dabei müssen auch hiermit verbundene Themen berücksichtigt werden: Wie kann sich die Gesundheit entwickeln? Wie finanziert man den Pflegefall? In welchem Wohnumfeld möchte man bis ins hohe Alter leben? Und schließlich: Was soll mit dem Vermögen nach dem Tod passieren?

Zur Broschüre

 

Haftungsausschluss/Disclaimer
Die YPOS Finanzplanung GmbH übernimmt keine Haftung für die Verwendung des vorliegenden Dokuments oder seines Inhaltes. Alle Informationen und Daten in diesem Dokument stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments für zuverlässig erachtet. Trotzdem kann keine Gewähr für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit übernommen werden – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapiers dar, noch enthält es die Grundlage für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art. Keinesfalls stellt dieses Dokument eine Anlageberatung dar und kann eine solche auch nicht ersetzen. Investitionsentscheidungen müssen auf Grundlage des Verkaufsprospektes erfolgen, der von dem Emittenten genehmigt und bei der zuständigen Wertpapieraufsicht hinterlegt ist. Sie dürfen nicht auf Grundlage des vorliegenden Dokuments erfolgen. Die besprochenen Investments können für den einzelnen Anleger, je nach Risikoklasse, Anlageziel und finanzieller Lage, unpassend sein. Jeder Leser, vor allem jeder Privatanleger, ist dringend gehalten, sich vor jeder Investitionsentscheidung umfassend zu informieren und vor der Erteilung einer Order den Ratschlag der Bank, des Brokers oder des Investment- respektive Vermögensberaters einzuholen. Die YPOS Finanzplanung GmbH ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in diesem Dokument enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. Zurückliegende Wert-, Preis- oder Kursentwicklungen geben keine Anhaltspunkte auf die zukünftige Entwicklung des Investments. Die YPOS Finanzplanung GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die genannten Kursziele erreicht werden. Es ist möglich, dass die YPOS Finanzplanung GmbH, ein verbundenes Unternehmen, Anteilseigner, Führungskräfte oder Angestellte Käufe oder Verkäufe in einem in dieser Publikation beschriebenen oder damit verbundenen Wertpapieren, Rohstoffen, Fonds oder Unternehmen tätigen oder getätigt haben oder in anderer Weise Anteile an Unternehmen, Rohstoffen oder Fonds dieser Publikation hält. Nähere Informationen enthalten die Hinweise nach § 34b WpHG. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind in Großbritannien nur zur Verteilung an Personen bestimmt, die berechtigte Personen oder freigestellte Personen im Sinne des Financial Service Act 1986 oder eines auf seiner Grundlage erfolgten Beschlusses sind oder an Personen, die in Artikel 11 (3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement – Exemptions) oder 1996 in der derzeit gültigen Fassung beschrieben sind. Anderen Personen oder Personengruppen darf dieses Dokument weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Dieses Dokument darf weder direkt noch indirekt in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada hat, übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt werden. Die Verteilung dieses Dokuments und der darin enthaltenen Informationen in andere Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz dieses Dokument gelangt, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese einhalten. Jedes Versäumnis, diese Beschränkung zu beachten, kann eine Verletzung der US-amerikanischen oder kanadischen Wertpapiergesetze oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen. Verantwortlicher im Sinne des Presserechts: Sönke Liebig Die Reproduktion, Veränderung oder kommerzielle Nutzung des Dokuments und seines Inhaltes ist untersagt und ist ohne vorherige schriftliche Einwilligung seitens der YPOS Finanzplanung GmbH unzulässig. Die YPOS Finanzplanung GmbH kann gegenüber Jedermann jederzeit ohne Angabe von Gründen die sofortige Unterlassung der Weitergabe des Dokuments verlangen. Sofern keine Angaben bezüglich der Quellen von Grafiken gemacht werden, entstammen diese der Quelle presentermedia.com. Urheberrecht Die in diesem Dokument veröffentlichten Beiträge und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Jede ungenehmigte Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist unstatthaft. Nachdruckgenehmigungen kann der Herausgeber erteilen.

 

Über den Autor

Yannick Schneller ist seit 2014 im Rahmen eines Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in unserem Unternehmen tätig.